Aktuelle Informationen zur Corona-Krise

Dashboard GG

Überblick der Corona-Regeln kurz und kompakt

Verlauf der Inzidenz im Kreis Groß-Gerau

Diagramm

Corona-Impfung

Die hessischen Impfzentren, und damit auch das in Groß-Gerau, sind seit 30. September 2021 geschlossen. Danach soll es trotzdem ein möglichst flächendeckendes Impfangebot zum Schutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geben. Dafür sorgen werden Arztpraxen, Betriebsärzte und – unterstützend – der Öffentliche Gesundheitsdienst.

Der Kreis hat einen Vertrag mit einem Dienstleister abgeschlossen, der seit Oktober drei mobile Impfteams in die Städte und Gemeinden aussendet. Diese Teams – die bereits Erfahrung aus der Zeit im Impfzentrum haben – werden, sobald dort passende Räume gefunden sind, die Kreiskommunen in regelmäßigen Abständen anfahren und die Impfungen gegen Corona anbieten. Auch in Alten- und Pflegeheimen und anderen Einrichtungen kommen die mobilen Teams zum Einsatz. All dies geschieht in enger Abstimmung mit dem Kreisgesundheitsamt. 

Ihre Zentrale haben die Impfteams im All-in-one-Center des Kreises in der Wilhelm-Seipp-Straße 4 in Groß-Gerau haben. Die Oktobertermine sind bereits belegt mit den Zweitimpfungen derjenigen Menschen, die erst kürzlich im Impfzentrum oder auch in Schulen des Kreises ihre erste Impfung erhalten haben.

Bei Fragen sind die mobilen Impfteams per Mail an impfen-mt@kreisgg.de erreichbar.

Lolli-Testung in Groß-Gerau: für Kindergärten und Tagesstätten

Kontaktformular Selbsttest, Schnelltest

Sie haben einen Selbsttest gekauft (z.B. aus der Apotheke) und er war positiv? Dann füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular vollständig aus und schicken es ab.

Hier geht's zum Kontaktformular

Infos für Schnelltestanbieter

Corona-Hotline in sechs Sprachen

Hotline

Antrag bei Verdienstausfall wegen Quarantäne oder Tätigkeitsverbot

https://ifsg-online.de/antrag-taetigkeitsverbot.html

Servicetelefon: 06151-12 6000 sowie 06151-12 8000
E-Mail: ifsg-entschaedigung@rpda.hessen.de

RKI-Dashboard (Auswertung übermittelter Meldedaten)

Bestätigte SARS-CoV-2-Fälle im Kreis Groß-Gerau (Stand: 16. Oktober 2021)

Ort Gesamt Aktuell Infizierte
Biebesheim 289 8
Bischofsheim 824 22
Büttelborn 669 25
Gernsheim 406 16
Ginsheim-Gustavsburg 955 33
Groß-Gerau 1.324 33
Kelsterbach 1.065 50
Mörfelden-Walldorf 2.348 88
Nauheim 569 8
Raunheim 1.396 45
Riedstadt 944 25
Rüsselsheim am Main 5.335 181
Stockstadt am Rhein 374 18
Trebur 527 12
Gesamt 17.025 (+38 zum 15.10.2021) 564
Genesen 16.151
In Quarantäne 564
Todesfälle 310
7-Tages-Inzidenz 80,1

Nachrichten zur Coronakrise

Offenes Impfen am Mittwoch

Corona-Impfambulanz plant Sonderaktion

Weiterlesen

Genesenennachweis nur auf Anfrage

Kreisgesundheitsamt informiert: Automatischer Service wird eingestellt

Weiterlesen

Aufgabe ist, Impflücken zu schließen

Impfzentrum zu – Ab Oktober drei mobile Teams im Kreis unterwegs

Weiterlesen

Kreis hebt Allgemeinverfügung auf

Ab Donnerstag gilt die Coronavirus-Schutzverordnung des Landes

Weiterlesen

Kreis startet freiwillige Impfaktion an Schulen

Mobile Teams geben Jugendlichen ab 12 und Lehrkräften Covid-Schutz

Weiterlesen

Ab Montag wohl neue Corona-Regeln

Kreis bereitet neue Allgemeinverfügung für Inzidenz ab 100 vor

Weiterlesen

Nach Schulstart auch Vor-Ort-Termine

Kreis weist auf Impfmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche hin

Weiterlesen

Nur 500 Gäste bei Open-Air-Event

Kreis passt nach Überschreiten der Inzidenz von 50 Corona-Verfügung an

Weiterlesen

Inzidenz von über 50 rückt näher

Kreis entscheidet am Freitag über etwaige weitere Schritte

Weiterlesen

Kontakt

Corona-Hotline des Gesundheitsamtes:

06152 989 213

corona.hotline@kreisgg.de

Bei Kontaktaufnahme per Mail bitte die Telefonnummer für eventuelle Rückfragen hinterlassen!  


Landesverordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de