Freizeit und Natur

Bild von Bodo Kaul

Der Kreis Groß-Gerau bietet vielfältige Möglichkeiten die schöne Landschaft und die Natur der Region zu erleben. Neben Erkundungen auf eigene Faust (wobei wir Sie bitten, die Hinweise auf unserer Seite "Verhalten in der Natur" zu beachten), gibt es im Kreis zahlreiche Institutionen mit attraktiven Freizeitangeboten zum Thema Natur.

 

 

Biodiversität in verschiedenen Lebensräume im Kreis Groß-Gerau ist das Thema der Veranstaltungsreihe 201. Unter diesem Motto laden wir alle Interessierten auch in diesem Jahr wieder zu unserer Veranstaltungsreihe ein. Mit unserem Exkursions- und Vortragsprogramm möchten wir die bunte Artenvielfalt in unserem Kreis näher vorstellen und mit allen großen und kleinen Teilnehmern zum Thema „Naturschutz“ ins Gespräch kommen.


Wir haben Ihnen hier einige Angebote zusammengestellt.

Auf folgenden Internetseiten finden Sie ausführliche Informationen:

 

Buchtips:

  • Ebert, Reinhard und Welzenbach, Hans:
    Mönchbruch — Entwicklung eines Naturschutzgebietes
    Verlag Bender & Welzenbach
    ISBN 3-9803017-5-3
  • Bender, Peter und Welzenbach, Hans:
    Europareservat Kühkopf-Knoblochsaue
    Hessens größtes Naturschutzgebiet

    Verlag Bender & Welzenbach
    ISBN 3-9803017-2-9
  • Klemp, Herwig:
    Der Atem der Auen
    Streifzüge durch Kühkopf und Knoblochsaue
    Stiftung Hessischer Naturschutz (Herausgeber)
    Verlag Herwig Klemp
    ISBN 3-931323-02-1
  • Bielohlawek-Hübel, Gerold:
    Erlebnis Kühkopf-Knoblochsaue
    Ein Wegbegleiter durch die Auenlandschaft

    Forum Verlag Riedstadt
    ISBN 3-937316-00-0

Kontakt

Frau Claus
Zimmer 505
06152 989-365

Fax: 06152 989-99-556
naturschutzbehoerde@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de