Jugendzahnärztlicher Dienst

Logo Kinder-und Jugendzahnärztlicher Dienst des Landkreises GG

Aufgaben des Zahnärztlichen Dienstes nach § 11 HGÖGD:

  • Beratung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen bis zum 16.Lebensjahr und der Sorgeberechtigten, Erziehern und Lehrern bei der Gesunderhaltung der Zähne und des Mund-und Kieferbereiches
  • regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen      
  • Gutachten im öffentlichen Interesse
  • flächendeckende Maßnahmen der Gruppenprophylaxe zusammen mit dem Arbeitskreis Jugendzahnpflege (www.akj-kreisgg.de)

Zuständigkeiten:

  • Frau Claudia Kilb, Zahnärztin
  • Frau Eva Schneiker, Zahnmedizinische Fachangestellte
  • Frau Heike Jehle, Zahnmedizinische Fachangestellte

 

 

Sachgebiet: Zahnmedizinische Gruppenprophylaxe

Inhalte der zahnmedizinischen Gruppenprophylaxe nach § 21 SGB V

  • zahnärztliche Reihenuntersuchungen
  • Aufklärung über Zahnerkrankungen und Zahnschmelzhärtung durch Fluoride
  • Ernährungsberatung und Erziehung zur Mundhygiene 
  • spezifische Programme für Kinder mit hoher Kariesanfälligkeit
  • praktische Zahnputzübungen

Sachgebiet: Zahnärztliche Gutachten

Der Zahnärztliche Dienst führt Untersuchungen und Begutachtungen im öffentlichen Interesse durch. Die Begutachtung ist unabhängig, objektiv und neutral. Zahnärztliche Gutachten werden durch die Zahnärztin Frau Kilb erstellt.


Kontakt

Frau C. Schauss-Kilb
Zahnärztin
Tel. 06152 989-278
Fax 06152 989- 99- 278
c.schauss-kilb@kreisgg.de

Frau E.Schneiker
Tel. 06152 989-215
e.schneiker@kreisgg.de

Frau H.Jehle
Tel. 06152 989-480
h.jehle@kreisgg.de

Kinder- und Jugendzahnärztlicher Dienst                                                                                

jugendzahnaerztlicherdienst@kreisgg.de