Niedrigschwellige Betreuungsleistungen §45b SGB XI

Anerkennungsverfahren für Entlastungsangebote nach §45b SGB XI

Der Landkreis ist für die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungs- und/oder Entlastungsangebot nach §45b SGB XI zuständig. Wenn Sie für dieses Angebot eine Anerkennung als niedrigschwelliges Betreuungsangebot nach § 45b SGB XI beantragen wollen oder Fragen zum Anerkennungsverfahren haben, wenden Sie sich bitten an den dafür zuständigen Altenhilfeplaner (siehe rechts).

Cornel Ahlers
Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau
Zimmer 316

06152 989-815
Fax: 06152 989-280

c.ahlers@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de