Kinder- und Jugendbeteiligung

Zur Förderung von Beteiligung finden ein regelmäßiger Fachaustausch der hauptamtlichen Kolleg*innen im Kreis Groß-Gerau sowie kreisweite Austauschforen der Beteilgungsformen und Fachveranstaltungen zum Thema statt.

Fachveranstaltung

„Kinder- und Jugendbeteiligung als integraler Bestandteil kommunaler Kinder- und Jugendpolitik“
15. September 2022

Am diesjährigen Tag der Demokratie hat die Kreisjugendförderung eingeladen, um mit Interessierten aus Politik, Verwaltung und Praxis die nachhaltige Verankerung von Kinder- und Jugendbeteiligung im kommunalpolitischen Raum zu beleuchten. Ein pointierter und lebendiger Vortrag des Referenten Winfried Pletzer bildete die Grundlage, um u. a. den Fragen nachzugehen und zu diskutieren, welchen Stellenwert Kinder- und Jugendpolitik für eine Kommune hat und welche Vor- und Nachteile verschiedene Beteiligungsformen haben.  

Die Dokumentation der Fachveranstaltung, können Sie hier herunterladen: Download der Dokumentation

Online-Jugend-Magazin

Das Jugendbildungswerk des Kreises Groß-Gerau startet aktuell ein Online-Jugend-Magazin, das Jugendlichen niedrigschwellig ermöglicht, sich (gesellschafts-)politisch und kulturell zu beteiligen. Durch redaktionelle Arbeiten und journalistische Beiträge zu aktuellen Themen soll die Zielgruppe das Format selbstbestimmt mitgestalten können, z. B. in Form von Podcasts, Reportagen, Videos, Interviews oder Musikbeiträgen. Dafür werden Lokalredaktionen, aber auch eine kreisweit aktive Redaktionsgruppe gebildet, in denen Jugendliche pädagogisch begleitet werden. Neben diesem sozialraumorientierten Charakter soll das Magazin ein Kommunikationsmedium zwischen Entscheidungsträger*innen, Politiker*innen und Jugendlichen darstellen und einen gegenseitigen Austausch fördern. Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert.

KICK-OFF-EVENT

""

Kick-Off-Event und Titelfindung

Für interessierte junge Menschen veranstaltet die Kreisjugendförderung und das Jugendbildungswerk des Kreises Groß-Gerau am 09.12.2022 ab 18 Uhr ein Kick-Off-Event für das neue Online-Jugend-Magazin im Jugendzentrum Anne Frank in Groß-Gerau. Zielgruppe sind Menschen zwischen 12 und 26 Jahren aus dem Kreis Groß-Gerau, die sich für journalistische Themen interessieren und Lust haben, selbst kreative Beiträge in Form von Text, Bild, Ton oder Video zu erstellen. Neben Pizza und Getränken wird es spannende und interaktive Angebote geben, welche von journalistisch erfahrenen Projektmitarbeitenden begleitet werden. An diesem Abend sollen die Besucher*innen außerdem vor Ort über den Titel des Magazins abstimmen können, Titelideen können bis dahin über den Link:
www.tricider.com/brainstorming/2qp2iblj3K7
eingetragen werden. Wir behalten uns vor, unangebrachte Vorschläge zu entfernen.
Wir freuen uns über regen Besuch.

Aktuelle Neuigkeiten sind über den Instagram-Account abrufbar.


Jugendaktionsprogramm

""

#YourPlaceYourRight

#YourPlaceYourRight

Kontakt

Herr Fiedler
Kinder- und Jugendbeteiligung / Päd. Mitarbeiter
Zimmer N0-10
06152 989-84194

jf@kreisgg.de

Frau Köppler
Verwaltungsangestellte
Zimmer N0-06
06152 989-450

jf@kreisgg.de

Fax: 06152 989-99150

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de