LSBTIQ* / Sexuelle Vielfalt

"Offen und bunt" - Angebot für Schule und Jugendarbeit

offen und bunt

Zum Thema „Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Orientierungen“ bietet das Jugendbildungswerk eintägige Seminare in Schulklassen und Jugendgruppen ab 11 Jahren an. Dabei kommen u. a. Videofilme und das Brettspiel „Heart Way – das queere Spiel 2“ zum Einsatz, um Wissen und Informationen zu vermitteln. Des Weiteren tauschen sich die Teilnehmer*innen über ihre Meinungen und Haltungen zum Thema aus und können Fragen stellen. Ziel ist, das Thema „Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Orientierungen“ in der Öffentlichkeit, in der Jugendarbeit und in Schulen präsent zu machen sowie für Akzeptanz und Vielfalt zu werben.

Wir sind innerhalb des Kreises Groß-Gerau u. a. mit der Fachstelle Queerformat der pro familia vernetzt und beteiligen uns an den jährlichen Aktionen zum IDAHOBITA des Büros für Frauen und Chancengleichheit. An dieser Stelle sind auch weitere Kontaktadressen und Anlaufstellen für Jugendliche und Erwachsene zu finden.


"Heart Way - das queere Spiel 2"

Das Jugendbildungswerk des Kreises Groß-Gerau hat 2019 gemeinsam mit Jugendlichen der AG „NG queer and friends“ des Neuen Gymnasiums Rüsselsheim das Brettspiel „Heart Way“ weiterentwickelt. Durch die Förderung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration im Rahmen des Aktionsplanes für Akzeptanz und Vielfalt kann das Spiel „Heart Way - Das queere Spiel 2“ gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 10,00 € plus 4,00 € Versandkosten jetzt auch von interessierten Institutionen und Einrichtungen bezogen werden.
Ausführliche Informationen sowie das Bestellformular finden Sie hier.

Workshop zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

In Kooperation mit queerformat – Fachstelle LSBTIQ* der pro familia führt das Jugendbildungswerk Workshops zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt durch. Die Teilnehmenden werden für unterschiedliche Geschlechtsidentitäten und deren Lebenswelten sensibilisiert und setzen sich mit sexueller Vielfalt auseinander.
Für wen: Jahrgang 6 bis 13 und Jugendgruppen ab 12 Jahren
Wie lange: ab 3 Zeitstunden / 4 Schulstunden
Anmeldung über queerformat:
E-Mail: queerformat.ruesselsheim@profamilia.de
Tel.: +49 6142 12142

Fachliteratur, Filme, Bücher, Material

Unsere Postkarte „Offen und bunt“ mit Beratungsstellen und Adressen für queere Jugendliche können Sie als Informationsmaterial zum Verteilen von uns beziehen oder hier downloaden.

Fachliteratur, Materialien u.v.m.


Spielfilme und Kurzfilme FSK 0 bis FSK 16

Erklärfilm von Dissens e. V. Berlin zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

Wissen und Begriffe werden in der Fibel „anders und gleich“ aus NRW gut erklärt.

Landesfachstelle „Queere Jugendarbeit“: Arbeitshilfe „Du bist gut, so wie du bist! – Wie Jugendleiter*innen auf Diskriminierung von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen reagieren können"

Vielfalt verankern: Eine Handreichung und Methodensammlung aus Baden Württemberg für Gruppenleitungen

Mehr zum Thema „Schule der Vielfalt“ ist hier zu finden.

Kontakt

Jugendbildungswerk

Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

Besuchsadresse:
Im Neugrund 16
Erdgeschoss, Zimmer N0-01 - N0-11

06152 989-449

jbw@kreisgg.de

Frau Hangen
Jugendbildungsreferentin
Zimmer N0-08
06152 989-84322

jbw@kreisgg.de

Frau Polster
Verwaltungsangestellte
Zimmer N0-11
06152 989-449

jbw@kreisgg.de

Fax: 06152 989-99150

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de