Powersharing

Workshop „You got the Power!“ - Powersharing in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Workshop für hauptamtlich Tätige in der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Groß-Gerau

•    Donnerstag, 20. Mai 2021, 9:00 - 14:00 Uhr
•    Landratsamt Groß-Gerau, ggf. Online
•    Für hauptamtlich Tätige in der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit
•    Referentin: ManuEla Ritz, Sozialpädagogin, Trainerin gegen Diskriminierung
•    Teilnahmegebühr: 20,00 €
•    Anmeldeschluss ist am 23. April 2021
•    nach Eingang der Anmeldung geht eine Bestätigung und Zahlungsaufforderung zu

Das Verhältnis zwischen Erwachsenen und Kindern sowie Jugendlichen ist seit jeher von ungleichen Machtverhältnissen geprägt. Was bedeutet es, Macht zu teilen? Wer gewinnt was, wenn Erwachsene Powersharing praktizieren, zu Bündnispartner*innen werden und jungen Menschen Empowerment-Räume ermöglichen? Wie verändert sich das Miteinander, wenn Partizipation zu gelebter Praxis wird?

Auf der Grundlage der eigenen Erfahrungen wird diesen Fragen nachgegangen und Wege erarbeitet, die die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit im Sinne des Powersharings positiv gestalten. Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit der Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim am Main.

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular stehen als Download bereit oder können beim Jugendbildungswerk angefordert werden.

 

 

 

 

 

Jugendbildungswerk

Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

Besuchsadresse:
Im Neugrund 16
Erdgeschoss, Zimmer N0-06 - N0-11

06152 989-449

jbw@kreisgg.de

Frau Zerl
Jugendbildungsreferentin
Zimmer N0-08
06152 989-468

jbw@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de