Aktuelles

Flyer - Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Der Fortbildungsflyer 2019 ist veröffentlicht und steht hier zum Download bereit. Für diese Fortbildungen können sich interessierte Fachkräfte per E-Mail unter kitafb@kreisgg.de oder online anmelden.

Leider entfällt in diesem Jahr die für Februar/März geplante Fortbildung zu dem Thema "Gespräche mit Eltern kompetent führen".

 

Fachtag Inklusion

Am 07.05.2018 fand für interessierte Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen und Tagespflegepersonen ein Fachtag zum Thema "Das Recht auf gleiche Chancen - Inklusion in der Kindertagesbetreuung" statt. Weitere Informationen folgen.

 

Informationsveranstaltung "Gelingende Übergänge"

Am 25.01.2018 hat eine Informationsveranstaltung für Leiter*innen von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen zum Thema "Gelingende Übergänge von der Kita in die Schule" stattgefunden. Hier finden Sie Informationen und Ergebnisse rund um die Veranstaltung:

Präsentation Übergänge Kita - Schule

Ablauf Übergänge Kita - Schule

TN-Feedback zur Veranstaltung

 

 

Auf dem Weg von der „Integration“ zur „Inklusion“ wird derzeit ein Budgetmodell erprobt, um Kindern mit Beeinträchtigungen den Zugang zu Bildung, Erziehung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen im Kreis Groß-Gerau zu vereinfachen.

Hierbei können Eltern den jeweiligen Bedarf für einen Integrationsplatz in der Kommune anmelden, Die Kommune plant gemeinsam mit den Fachdiensten Eingliederungshilfe und Kindertagesbetreuung den gesamten Bedarf für jedes Betreuungsjahr und erhält die Maßnahmenpauschalen für die Durchführung von Integrationsmaßnahmen in Form eines Jahresbudgets.

Im Budgetmodell verzichtet der Kreis Groß-Gerau auf Einzelanträge von Eltern und Einrichtungsträgern, in der Regel auch auf eine Vorstellung des Kindes im Kreisgesundheitsamt, sofern aussagekräftige fachärztliche Gutachten vorgelegt werden können.

Derzeit wird das Budgetmodell in den Kommunen Bischofsheim, Büttelborn, Ginsheim-Gustavsburg, Groß-Gerau, Nauheim, Riedstadt, Raunheim und Trebur erprobt.

Sie möchten Familien im Kreis Groß-Gerau stärken? Dann melden Sie sich!

Der Kreis Groß-Gerau treibt den Aufbau von Familienzentren im Kreisgebiet aktiv voran. Hierfür suchen wir starke Kooperationspartner. Wenn Ihre Organisation, als Träger einer Kindertageseinrichtung, Interesse an einer Entwicklung zum Familienzentrum hat:

Laden Sie das Rahmenkonzept zu Familienzentren im Kreis Groß-Gerau herunter und/oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin! Informationen über unser Beratungsangebot finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Fachveranstaltung: Familienzentren im Kreis Groß-Gerau - Projektzeitraum 2012 - 2016

Am 12. September 2016 hat im Landratsamt Groß-Gerau die Fachveranstaltung "Familienzentren im Kreis Groß-Gerau - Projektzeitraum 2012 - 2016" stattgefunden. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Archiv:

Jahresbericht Familienzentren 2015

Jahresbericht Familienzentren 2014

 

 

Kontakt

Frau D. Dressler
Geschäftsstelle

Zimmer 237
06152 989-814
Fax 06152 989-9984008
kitafb@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de