Riedstadt

Wer kann sich an uns wenden?

  • Familien
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Eltern, werdende Eltern und andere Erziehungsberechtigte
  • Fachkräfte aus pädagogischen Einrichtungen

Mit welchen Themen kann man sich an uns wenden?

  • Entwicklungs- und Erziehungsfragen
  • Konflikte in der Familie
  • Schul- und Leistungsprobleme
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Sucht- und Drogenprobleme Jugendlicher, Heranwachsender und ihrer Angehörigen

Spezielle Hilfen:

  • Beratung bei familiärer Gewalt
  • Beratung bei sexueller Kindesmisshandlung
  • Beratung von Schwangeren und Eltern kleiner Kinder (Frühe Hilfen)
  • Prävention und Beratung bez. problematischem Internet- und Computergebrauch ("PC-Sucht")
  • Psychosoziale Begleitung bei Substitution
  • Vermittlung in stationäre Therapie für Drogenabhängige

Was bieten wir an?

  • Beratung und Therapiegespräche in verschiedenen Settings
  • (Familien, Eltern, Einzel)
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Klärungen diagnostischer Fragestellungen im Rahmen der Beratung
  • Verschiedene Gruppenangebote
  • Drogenberatung für Jugendliche und Heranwachsende und ihrer Angehörigen, sowie für Erwachsene

Weitere Angebote:

  • Für die Entwicklung präventiver Angebote vor Ort, Fortbildung und für pädagogische Fragestellungen in Kindertagesstätten, Schulen und Jugendeinrichtungen stehen wir auf Anfrage zur Verfügung.
  • Personen, die beruflich oder ehrenamtlich mit Kindern oder Jugendlichen zu tun haben, können uns bei Bedarf als „Insofern erfahrene Fachkräfte gem. § 8a SGB VIII“ hinzuziehen.
  • Lotse im Netz der Frühen Hilfen.

Wie erreichen sie uns?

  • Anmeldung telefonisch oder persönlich zu den üblichen Bürozeiten
  • Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Südkreisberatungsstelle
Erziehungs-, Jugend-
und Drogenberatung
Stahlbaustraße 4
64560 Riedstadt-Goddelau

06158 915-766 
Fax 06158 915-767
erziehungsberatung@kreisgg.de

Südkreisberatungsstelle
Herr R. Schulmeyer
Frau T. Müller-Facchinetti
Frau D. Tschigas

Sekretariat:
Frau M. Knöbel

Telefonische Erreichbarkeitszeiten:

montags bis donnerstags
8.00 bis 12.00 Uhr u.
13.00 bis 16.00 Uhr 
freitags
8.00 bis 13.00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung.

 

So finden Sie uns
Routenplaner

Zurück zur Seite
der Erziehungs- und Familienberatung.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de