Fakten und Analysen über Bildung, Erziehung, Betreuung und Beratung im Kreis Groß-Gerau

Monatlich neue Kurzbeiträge zur Bildungsdiskussion

Das "Infoblatt Bildung" ist eine neue Veröffentlichung für Akteur*innen und Aktive im Bildungsbereich sowie für interessierte Mitbürger*innen. Es erscheint jeweils zu Monatsbeginn und ist vor allem auf Übersichtlichkeit konzipiert, daher hat es stets lediglich den Umfang einer DIN-A4-Seite (als PDF).

Bildung ist ein lebensbegleitender Prozess, der an vielen Orten und in vielen Lebenssituationen stattfindet. Darum ist jede neue Ausgabe des Infoblatts einem anderen Aspekt aus der ganzen Vielfältigkeit des sogenannten "Lebenslangen Lernens" gewidmet. Zahlen, Daten und Analysen sowie Vergleiche und Gegenüberstelllungen veranschaulichen ausschnittartig die Lage. So werden Entwicklungen erkennbar und Perspektiven, aber auch Notwendigkeiten aufgezeigt.

Warum ein "Infoblatt Bildung" für den Kreis Groß-Gerau? Einerseits soll damit die regionale und lokale Diskussion über zentrale Bildungsfragen mit angeregt werden. Zum anderen ist es ein erster Schritt in Richtung einer noch zu etablierenden umfassenderen, regelmäßigen Bildungsberichterstattung für den Kreis.

Weiter unten finden Sie die aktuelle sowie vorangegangene Ausgaben des "Infoblatt Bildung". Die Stabsstelle Regionale Bildungsplanung freut sich auf Ihre Kommentare und Rückmeldungen.

Videobotschaft von Landrat Thomas Will

Infoblatt Bildung - Ausgaben

Kontakt

Fachbereich Bildung und Schule
Stabsstelle Regionale Bildungsplanung

Bildungsmanagement 
06152 989-835

Bildungsmonitoring 
06152 989-771

bildungsplanung@kreisgg.de

Besuchsadresse:
Im Neugrund 16
64521 Groß-Gerau
4. OG, Raum N4-02

Postadresse:
Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de